×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

Hamburg verschenkt 20.000 Gutscheine für Mitgliedschaften in lokale Sportvereine

By Max Hailer

Hamburg verschenkt 20.000 Gutscheine für Mitgliedschaften in lokale Sportvereine
Gestern haben der Hamburger Sportbund und die Stadt eine neue Kampagne zur Förderung der Hamburger Sportvereine vorgestellt, berichtet die Hamburger Morgenpost.

Amateursportvereine hatten und haben immer noch unter den Folgen der Pandemie zu leiden. Lockdowns und die verschiedenen Einschränkungen für Mannschaftssportarten haben ihnen schwer zugesetzt, besonders in unserer Stadt: Abgesehen von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten haben sie bis zu 20 % ihrer Mitglieder verloren. Vor diesem Hintergrund haben die Stadt Hamburg, der Hamburger Sportbund und der Verband für Turnen und Freizeit eine Kampagne gestartet, um den örtlichen Sportvereinen zu helfen, diese Krise zu überstehen.

Unter dem Motto „#sportVEREINtuns“ sollen laut Hamburger Morgenpost bis zu 20.000 Gutscheine für eine kostenlose Vereinsmitgliedschaft an Hamburger Bürger vergeben werden. Jeder Gutschein hat einen Wert von 80 Euro und ist bis Ende Juni 2022 gültig. Er kann über die Active City-App heruntergeladen werden.

Stadtvertreter und Mitglieder des Hamburger Sportbundes haben die Bedeutung der Amateursportvereine für den sozialen Zusammenhalt betont. Deshalb gibt die Stadt insgesamt zwei Millionen Euro für die Kampagne aus, unter anderem zur Bewerbung. Auch die Sportvereine selbst sollen die Kampagne über ihre eigenen Medien unterstützen.

Es ist die perfekte Gelegenheit, um zu eure Lieblingssportart zurückzukehren oder sogar eine neue auszuprobieren.