×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

Auf geht’s ins Online-Theater!

Ein Überblick über Theaterstück-Streaming und online Webserien

By Max Hailer

Auf geht’s ins Online-Theater!

Theater ist eine lebendige Kunstform, die bestimmt war, Corona mit Originalität und der Hilfe neuer Technologien zu bewältigen.

Das sagt uns das riesige Angebot an online verfügbaren Theaterstücken. Zugegeben, vom Computer oder den Fernseher aus ist es vielleicht nicht ganz so aufregend, wie im Theatersaal direkt vor der Bühne zu sitzen.  Aber unsere Künstler haben längst bewiesen, dass es ihnen nie an Kreativität fehlte, um jedes Hindernis zu überwinden und sogar neue Formate zu erkunden.

Täglich neue Stücke

Das Thalia Theater in Hamburg zeigt täglich (ab 19 Uhr) eine Inszenierung eines seiner Dutzende Stücke aus dem letzten Jahrzehnt per Streaming. Diese werden von Making-of-Videos und Präsentationen begleitet.

Das Deutsche Theater bietet ebenso kostenlose Inszenierungen von klassischen Stücken per Streaming an. Diese sind teilweise für mehrere Wochen, teilweise für konkrete Tage verfügbar. Besondere Inszenierungen sind jedoch einmalig und erfordern Tickets.

Auch die Münchner Kammpersiele sind im Lockdown so aktiv wie immer geblieben: Sowohl Theaterstücke als auch Live-Debatten um Kulturpolitik und sogar Ausstellungen kann man auf der Webseite genießen.

Stand Up und Debatten

Das und vieles mehr könnt Ihr auf der Website des BKA-Theaters finden: Von Comicshows bis hin zu Authorengesprächen gibt es hier Platz für alles und allen.

Eine ganz besondere Plattform

Mit dem genialen Namen „Dramazon Prime“ hat das Schauspiel Köln ein ehrgeiziges Projekt gestartet, das mit abwechslungsreichen Stücken, einem Podcast und zahlreichen Hörspielen zählt.

Für Neugierige

Die Webserie „Abgedreht!“ des Theaters Dortmund gibt uns einen einzigartigen Blick hinter die Bühne, dank der wir die große Arbeit und die vielen Menschen entdecken, die an der Inszenierung eines Theaterstücks beteiligt sind.

Spannende Webserien

Im „Haus der Geister“ werden verschiedene gruselige Geistergeschichten inszeniert, die uns die lange Geschichte und viele Juwelen des Deutschen Schauspielhauses entdecken lassen.

St. Paulis Kultur-Ikone Schmidt Theater hat seine legendäre Theater-Soap-Opera-Reihe „Pension Schmidt“ restauriert und endlich können wir sie komplett auf seiner Website genießen.

Zum Abschluss präsentiert uns der Berliner RambaZamba mit „Superforecast“ eine fünfteilige Webserie mit viel Sinn für Humor und Absurdität.