×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

Die neue BMX-Anlage im Altonaer Volkspark ist fast fertig

By Max Hailer

Die neue BMX-Anlage im Altonaer Volkspark ist fast fertig
Nach der Schließung vor zwei Jahren hat das Bezirksamt Altona mithilfe einiger Hardcore-Biker einen neuen Bikerpark gebaut – und er ist fast fertig.

Erfreuliche Nachrichten für Biker in ganz Hamburg und Altonas Sportfans: Die lang vermisste BMX-Anlage im östlichen Teil des Volkspark ist bald wieder da. Die Bauarbeiten für neue Rampen und Kurven neigen sich dem Ende zu und werden in wenigen Wochen abgeschlossen sein.

Und das Beste daran ist, dass der Park von den Bikern vor Ort selbst gebaut wird – auf selbst entworfenen Strecken. Nachdem der bisherige „inoffizielle“ Bikepark 2018 geschlossen wurde, genehmigte das Bezirksamt Altona offiziell den Bau eines neuen und sichereren. Bei der Planung und dem Bau, der 2019 begann, haben sich die Freiwilligen mit eigenen Ideen eingebracht und helfen nun in den Bauarbeiten mit.

Das Ergebnis nach zwei Jahren ist eine 7.000 Quadratmeter große Anlage, zu der auch ein Kinder-Pump-Track und ein Pavillon gehören werden. Bald gibt es ein neues Hamburg-Highlight unter den BMX-Fans.

Tags: fahrrad